Tauchen Madeira

Entdecken Sie die Schätze in den Tiefen des Atlantiks auf Madeira! Wer Sport treiben will, findet besonders im Meer grenzenlose Möglichkeiten. Zum Beispiel Tauchen in der Gesellschaft von Zackenbärschen, Delphinen oder Seewölfen. Oder surfen, windsurfen, Jetski, Wasserski oder Kanu fahren in den Wellen vor Jardim do Mar, Paul do Mar und S. Vicente – Erlebnisse, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Liebhaber des Angelsports können finden ihr unvergessliches Abenteuer beim Fang eines Blauen Merlin aus diesem grenzenlosen blauen Meer… Madeira ist ein bevorzugter Ort für das „Big Game Fishing“. Fast alle Wassersportarten können auf Madeira ausgeübt werden.

Tauchen auf Madeira Tauchen auf Madeira

Die steil abfallende Küste Madeiras mit kleinen Buchten und vorgelagerten Felsen ist perfekt zum Tauchen und Schnorcheln. In dem sehr klaren Wasser sind große Fischschwärme der artenreichen Meeresfauna und eine ebenso artenreiche Meeresflora zu entdecken. Mit hoher Wahrscheinlichkeit lassen sich Spezies wie Barracudas, Anglerfische, Delphine, Rochen und Mantas blicken und das ganzjährige milde Klima und die Wassertemperaturen von 18°C bis 23°C (je nach Jahreszeit) machen Madeira zu einer attraktiven Taucherdestination. Es gibt mehrere Tauchclubs auf der Insel, wovon viele in Funchal und Canico de Baixo zu finden sind. Die besten Tauchgebiete liegen im fischreichen Unterwasser-Nationalpark, der sich vom Ponta do Lazareto östlich von Funchal bis zum Ponta da Oliveira erstreckt. Das Cap Garajau gilt mit seinen kapitalen Zackenbarschen, vielen Fischschwärmen und den Mantabegegnungen (im Spätsommer) als eines der spektakulärsten Tauchreviere. Die besten Tauchspots finden Sie in den Galo Resorts in Canico de Baixo (Hotel Galosol, Hotel Alpino Atlantico & Hotel Galomar).

Hochseefischen auf Madeira

Hochseeangeln ist auf Grund der großen Artenvielfalt sehr beliebt. Madeira genießt international einen erstklassigen Ruf als „Mekka“ des Hochseefischens. Da vor Madeiras Küste bereits in geringer Entfernung eine Tiefe von ca. 2000 m erreicht ist, sind die Anfahrten zu den Angelspots kurz (ca. 15 min). Mit etwas Glück sehen Sie während der Bootsfahrt auch Delphine und Wale. Tagsausflüge bei denen vor allem Thunfisch, Schwertfisch, verschiedene Haiarten und auch die ca. 300 kg schweren Blauen Marlin gefangen werden, können Sie bei Ihrer Reiseleitung buchen.

Kanufahren Madeira Kanufahren auf Madeira

Kanufahren an der Küste entlang und in den grandiosen Flusstälern führt Sie mitten in die unberührte Natur des Landesinneren und ist das ganze Jahr über ein unvergessliches Erlebnis. Jedes Jahr im August organisiert das Zentrom Treino Mar von Madeira ein Kanurennen um die ganze Insel. Testen Sie Ihre Kraft und nehmen Sie am Rennen teil und bewundern Sie die wunderschöne Landschaft vom Wasser aus!

Surfen, Windsurfen & Kitesurfing

Surfen ist einer der neusten Entdeckungen auf Madeira. Durch die ausgezeichneten Surfbedingungen und dem ganzjährigen subtropischen Klima ist die Insel Madeira bei Surfliebhabern und Profis weltweit bekannt. Hier gibt es ganz spezielle Surfspots und herausfordernde Wellen, die bis zu acht Meter hoch sind und daher eher für erfahrene Surfer geeignet sind. Auf der Insel wurden schon verschiedene internationale Wettbewerbe durchgeführt sowie auch die ISA Weltmeisterschaft im Surfen. Es gibt viele Orte zum Surfen auf der Insel, Paul do Mar ist einer der besten Surfplätze mit hohen Wellen und viel Platz.

Genießen Sie auch beim Windsurfen und Kitesurfing auf Madeira den Nervenkitzel! Diese Sportarten sind auf der Insel sehr beliebt und für alle Niveaus und jede Altersgruppe geeignet. Auf der Insel gibt es viele potenzielle Windsurf-Spots, aber der Süden Madeiras bietet den besten Strandzugang. Funchal, Porto da Cruz, Achadas da Cruz, Caniço, Caniçal, Paul do Mar und Porto Santo sind einige der besten Orte, um das ganze Jahr über zu surfen. Besser noch eignet sich aber die Nachbarsinel Porto Santo. Urlauber können in der Bucht von Funchal, am Praia Formosa und in Porto Santo das Kitesurfing ausprobieren.

Segeln auf Madeira Segeln & Katamaran Touren

Segeln ist im Rahmen von buchbaren Segeltörns bei mehreren Anbietern möglich (von Funchal oder Canico de Baixo). Vom Wasser aus bietet sich ein herrlicher Blick auf diese wunderschöne Insel. Mit dem Katamaran fahren heißt entspannen, genießen und dabei Wale, Delfine und Schildkröten beobachten. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie einen unvergesslichen Tag auf See. Tickets sind am Hafen erhältlich.