Weinfest
Weinfest in Funchal (Bild: Tourismo da Madeira)

Das Weinfest auf Madeira findet zu Ehren der uralten Bräuche der Einwohner statt und zeigt die Bedeutung des Weines von Beginn an für die Inselbewohner. Denn mit der Entwicklung und Erzeugung dieses kostbaren Nektars begann das Wachstum der Insel.

Weinfest
Musik und Tanz beim Weinfest (Bild:Tourismo da Madeira)

Wie jedes Jahr beginnt im Dorf Estreito de Câmara de Lobos das Fest mit der typischen Weinernte. Die Trauben werden typischerweise noch mit der Hand geerntet. Anfang September findet dann das berühmte Weinfest statt.

Die Kolonne der Weinbauern und das Traubentreten wird als gesamtes Ritual gefeiert. Hier kann der ganz frische Wein probiert werden und das Stadtzentrum von Funchal verwandelt sich ein ein großes Folklorefest, wo an jeder Ecke die köstlichen Spezialitäten der Insel probiert werden können.