Klimadiagramm Madeira
Klimadiagramm Madeira (Bild: wetterkontor.de)

Madeira – die Blumeninsel oder auch die Insel des wenigen Frühlings genannt besticht das ganze Jahr über mit ihrer Blütenpracht und dem angenehmen Klima.

Durch ihr mildes Klima, welches sich das ganze Jahr in einem angenehmen Bereich befindet lädt die Insel sowohl zum Wandern im Frühjahr und Herbst als auch zum Baden mit der Familie in den Sommermonaten ein. Das ganze Jahr über weht ein angenehmer Wind.

Das Wetter auf Madeira kann sich jedoch innerhalb von Minuten auf Grund der Luftbewegung im Atlantik ändern und auch lokal kann es beim Wetter deutliche Unterschiede auf der Insel geben. So kann es beispielsweise in Funchal leicht regnen und in Canico de Baixo (im Osten) die Sonne scheinen. Doch Regenschauer halten sich nicht lange.

Klimadiagramm von Madeira

Klimadiagramm Madeira
Klimadiagramm Madeira (Bild: wetterkontor.de)

Im Süden der Insel gibt es deutlich weniger Niederschlag, da sich die Wolken in den Bergen verfangen und somit regnet es im Norden der Insel (z.B. Santana) häufiger. Es kann also sein, dass Sie im Süden der Insel am Pool bei Sonne liegen und im Norden der Insel mit Regenschirm bewappnet sein müssen.

Doch lassen Sie sich vom Wetter nicht abschrecken und entdecken Sie die wunderschöne, grüne Insel Madeira und lassen Sie sich von ihr verzaubern.